Aktiwa-Phos

Natürliche Gewässer haben ihren ganz speziellen Reiz. Um diesen zu erhalten werden unterschiedlichste Materialien eingesetzt. Darunter sind Ammoniumbinder wie das Zeolith, aber auch Lava und Bims als Ausgangsstoff für einen biologischen Filter.

aktiwa®-phos Granulat oder Pulver
Um Algen ohne chemische Zusätze zu reduzieren, sollte das Phosphat im Wasser in Grenzen gehalten werden. Dieses schafft man durch unser aktiwa®-phos Granulat oder Pulver.

aktiwa®-Phoslamin 2-Komponenten-Granulat
Als besonders effektiv hat sich das aktiwa®-Phoslamin erwiesen. Dieses 2-Komponenten-Granulat ist in der Lage, den Phosphatwert unter 0,030 mg / Liter Wasser zu senken und somit die Algen am Wachstum zu hindern. Dieser Wert gilt allgemein als limitierender Faktor im Algenwachstum.

Selbst geringe Mengen des aktiwa®-Phoslamin können den Teichfilter effektiv unterstützen. Es kann entweder auf den Filter gestreut oder in Druckfiltern eingesetzt werden.